TSF-W FF Wense

Die Freiwillige Feuerwehr Wense ist mit einem TSF-W ausgerüstet. Das Fahrzeug wurde am 31.10.2008 offiziell in Dienst gestellt und hat das 32 Jahre alte TSF vom Typ VW LT 31 abgelöst.

Funkrufname: Florian Peine 18/41/8



 Technische Daten

Fahrgestell
HerstellerMAN
FahrzeugtypTGL 8.180 4 x 2 BB
Zul. Gesamtgewicht8,8 t (abgelastet auf 7,49 t)
SchadstoffklasseEuro 4
FederungBlattfedern
BremsenScheibenbremsen
Leistung132KW / 180PS
 
Antrieb
Getriebe6-Gang Schaltgetriebe
AntriebStraße
Höchstgeschwindigkeit100 km/h
 
Sondersignalanlage
FrontFIAMM Druckluftfanfare
LED-Frontblitzer
2 x Doppelblitz-RKL
Heck1 x RKL
 
Beladung
Beladung nach DIN 14530 Teil 17
Zusatzausstattung Umfeldbeleuchtung in Galerie
Arbeitsscheinwerfer am Heck
Wassertank 900 Liter (statt 600 Liter)
Commander R Zweitbesprechung
PumpePFPN 10/1000
Hersteller Fa. Ziegler
Aufbauhersteller
BTG (Brandschutztechnik Görlitz)

 Beladung

Auf den folgenden Bildern ist die Beladung im Detail zu sehen: